Einsatzbereiche

Privathaushalte

Im privaten Bereich sind vor allem Allergiker, Kinder und Haustiere die größten Nutznießer des Systems. Es eignet sich für die schnelle, einfache und regelmäßige Desinfektion von Matratzen, Teppichen, Bettzeug, der Kuscheltiere, Spielzeugen der Kinder oder auch Hunde und Katzenbettchen.

Eine Hausstaubmilbenallergie ist mittlerweile weit verbreitet – diagnostiziert oder unbemerkt, bei Mensch und sogar den Haustieren. Sie wird durch Milben, bzw. deren Kot ausgelöst. Die Milben leben in Betten, Bettzeug, Teppichen, Polstermöbeln usw. Die höchste Belastung findet sich jedoch in der Matratze., da diese nicht gewaschen werden kann und sich hier während der Nachtruhe ausreichend Schweiß- und Hautpartikel ansammeln, die den Milben als Nahrung dienen. Mit dem 9 minutes bag können die obigen Materialien binnen weniger Minuten keimfrei gemacht werden. Es werden nicht nur die Milben, sondern auch Viren, Bakterien und Pilze abgetötet. Natürlich rein biologisch und völlig ohne Chemie, zum Besten der Gesundheit.

Da bei der Desinfektion mit dem 9 minutes bag auch Gerüche verschwinden, ist der Einsatz für Haustier-Textilien ein weiterer Einsatzzweck.

Läuse, Kleidermotten oder Flöhe sind nicht nur lästig sondern auch bei nicht waschbaren Textilien schwer zu bekämpfen. Wolle, Kuscheltiere, Pelze, Felle, Hunde und Katzenbettchen können mit dem 9 minutes bag schnell und effektiv von den lästigen Plagegeistern befreit werden.

9 minutes bag Privathaushalte
Privathaushalte